Artikelformat

Crowdfundings

Hinterlasse eine Antwort

In der letzten Woche habe ich auf startnext.com ganze drei Crowdfundings unterstützt:

Zum ersten Mal überhaupt unterstütze ich einen Film. Und zwar Dünnes Blut von Mehrdad Taheri. Den Crowdfunding-Trailer empfand ich als sehr guten Appetizer. Ob das Ziel fürs Crowdfunding allerdings überhaupt erreicht wird, steht aber noch in den Sternen.

Streetphotography Now von Espen Eichhöfer habe ich ebenfalls unterstützt. Auch wenn ich selber nicht gerade der Streetfotograf bin, interssiere mich jedoch sehr für die Kunstform. Und ich sehe auch, dass es da ein Problem zwischen dem Persönlichkeitsrecht und der Kunstfreiheit gibt, entschied mich daher dafür, das Projekt zu unterstützen.

Das Anti-Mobbing-Video von Benjamin Fokken ist ja voll an mir vorbeigegangen. Das Buch gegen Mobbing ist zwar kein Crowdfunding im eigentlichen Sinne, da das Buch so oder so vertrieben wird, eher kan man mit dieser Aktion Namen im Buch verewigen lassen, wenn das Buch Startnext kauft.

Und falls es interessiert: mein Profil auf Startnext.

Schreibe eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.